Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Nach oben

1899
1936
1987
1999
2000
2001
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2013
2014
2015
2017

Gründung Genossenschaft

Gründung der Genossenschaft der Schmiede- und Schlossermeister des Wiggertals und Umgebung.

Gründung Rekag

Auflösung der Genossenschaft und Gründung der Rekag AG.

Übernahme durch Eisen + Kohlen AG

Eisen + Kohlen AG übernimmt das Aktienmehr der Rekag AG.

Gründung Rekag Holding AG

Übernahme des Aktienpakets der Rekag AG durch Dr. F. J. Bossart, Rudolf Scheidegger und Franz Wüest sowie Gründung der Rekag Holding AG.

Erstes Abhollager

Aktienkapitalerhöhung der Rekag AG. Gründung Stahl Reiden AG mit 50% Beteiligung durch Rekag Holding AG Beteiligung mit 10% an HHAG Haustechhandels AG (Verbund von zehn Unternehmen des Stahlhandels). Eröffnung des Abhollagers in Hochdorf.

Ausbau der Rekag AG

Eröffnung des Abhollagers in Luzern. Produktionsaufnahme der Stahl Reiden AG. Integration der Filiale Olten von der Engel AG und Umbau in ein Abhollager. Aktienkapitalerhöhung der Rekag AG und Rekag Holding AG

Neuer Standort

Neuer Standort Abhollager Olten. Aktienkapitalerhöhung der Rekag AG.

Walzproduktelager

Eröffnung Walzproduktelager in Wauwil.

Aktienkapitalerhöhung

Aktienkapitalerhöhung der Rekag AG und Rekag Holding AG.

Firmengründung

Gründung der E+K Baustahl AG Interlaken.

Metallcenter

Einführung der neuen ERP-Software. Umzug des Lagers Wauwil nach Nebikon. Eröffnung des Metallcenters an der Bahnhofstrasse 23 in Nebikon.

Der Ausbau geht weiter

Aktienkapitalerhöhung der Rekag AG. Gründung der VOCOlit AG Nebikon. Übernahme DKV Dunkel Kunststoffverarbeitung AG Riehen.

Firmenjubiläum

111 Jahre Rekag AG.

Übernahme Henz Haustechnik

Übernahme Henz Haustechnik Suhr.

Abholshop

Eröffnung des neuen REKAG-Abholshops in Nebikon. 115 Jahre Rekag AG!

Zusammenschluss

Zusammenschluss der REKAG AG mit der Arthur Weber Stahl AG in Schwyz.

Übernahme Geschäftsführung

Übernahme Geschäftsführung von Roman Scheidegger.

Information zur aktuellen Lage: Coronavirus

Wir sind bestrebt die Lieferfähigkeit für unsere Kunden in der Bauindustrie (für Geschäftskunden) unter Auflagen weiterhin zu gewährleisten.

Wir legen grössten Wert auf das Wohlergehen aller Mitarbeitenden und halten uns an die aktuellen Vorsichtsmassnahmen des Schweizerischen Bundesamt für Gesundheit BAG. Neben Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensvorgaben setzen wir alles daran, die Gefahren des Infektionsrisikos am Arbeitsplatz zu minimieren.

• Unsere Produktion ist voll funktionsfähig und die Auftragsplanung wird eingehalten

• Die Handwerkerzentren und Haustechnik-Abholshops sind unter Auflagen für die Bedarfsdeckung der Bauindustrie und Handwerker weiter offen.

• Ab 27.04.2020 haben wir wieder für alle geöffnet.

• Der Warenein- und ausgang ist nicht betroffen und funktioniert mit wenigen Ausnahmen weiterhin

• Bestellungen werden wie gewohnt bearbeitet und vorzugsweise per Lieferung zugestellt

• Wir halten uns an die lokalen Weisungen in Bezug auf Vorsichtsmassnahmen und Hygiene, um das Risiko der Verbreitung des Virus zu verringern

• Meetings werden unter Distanzeinhaltung und per Telefon durchgeführt und auf ein Minimum reduziert

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen während den Bürozeiten telefonisch unter 062 748 33 33 oder per Mail auf info@rekag.ch  gerne zur Verfügung.

27.04.2020, Geschäftsleitung der REKAG AG